Hochwertiger Zahnersatz

Prinzipiell gilt in unserer Praxis "Zahnerhalt vor Zahnersatz", auch wenn die moderne Zahntechnik eine Vielzahl von Zahnersatzarten bei fehlenden oder zerstörten Zähnen bietet.

Jeder natürliche Zahn ist wertvoll und wichtig. In erster Linie wird versucht, die eigenen Zähne zu erhalten. Manchmal gibt es jedoch keine andere Wahl als auf einen Zahnersatz zurückzugreifen, um eine natürliche Kaufunktion und Ästhetik wieder herzustellen.

 

Folgende Möglichkeiten gibt es:

 

Krone/Teilkrone

ist indiziert, wenn die Zahnhartsubstanzschädigung zu groß ist um eine Füllung zu applizieren. Eine Krone bzw. Teilkrone ist aus verschiedenen Materialien (Edelmetall, Nicht- Edelmetall, Zirkonoxid oder E-Max) herstellbar.

 

Brücke

ist indiziert, wenn eine oder mehrere Zähne fehlen um eine komplette Zahnreihe wieder herzustellen. Auch dies ist in verschiedenen Materialien wieder herstellbar.

 

Teilprothese

ist indiziert, wenn mehrere Zähne fehlen. Verschiedene Verbindungselemente wie Klammern, Teleskope oder Geschiebe lassen eine Vielzahl an Möglichkeiten zu.

 

Totalprothese

ist indiziert bei totalem Zahnverlust.